Adventsgottesdienst

neue Heimat Eisenhüttenstadt

Am 15. Dezember lud uns Pfarrer Florian zum Adventsgottesdienst in seine neue Heimat Eisenhüttenstadt ein. Einige hatten einen weiten Weg mit dem Auto hinter sich. Wir trafen uns nacheinander im Pfarrhaus ein. Um 11.00 Uhr begann der Gottesdienst in der Kirche Heiliges Herz Jesu. Es waren auch Gehörlose aus Berlin und Leipzig nach Eisenhüttenstadt gekommen. Nach dem Gottesdienst gingen wir in die Gaststätte, die einem vietnamesischen Paar gehört. Das Essen wurde am Büffet angerichtet: Zuerst gab es eine scharfe Suppe mit Frühlingsrollen. Manchen mundete sie so gut, dass sie Nachschlag verlangt haben. Anschließend gab es Entenfleisch und Hähnchenfleisch mit Reis oder Nudeln und wahlweise mehrere Soßen. Es hat uns allen gut geschmeckt und wir beschlossen wir kommen wieder nach Eisenhüttenstadt.

Eigentlich hätten wir nach dem reichhaltigen Essen eine Verdauungsspaziergang machen müssen, aber der Kaffee und der Kuchen warteten schon. Diesmal kam kein Nikolaus sondern jeder erzählte eine kleine Geschichte, worauf er sich zu Weihnachten freut. Danach bekam er sein Geschenk. Diesmal war es ein besonderes. Es war ein Kalender von Gerhard Niebisch zusammengestellt mit vielen Fotos von unseren früheren Treffen. Die Fotos haben eine gute Qualität und jeder erfreut sich an den schönen Bildern und schwelgt in Erinnerung. Die aktuellen Termine für die Gottesdienste im Jahr 2019 sind auch vermerkt. Jetzt kann jeder auf den Kalender schauen und weiß genau wann wir uns wieder treffen. Auch einen echten Nikolaus mit Bischofsmütze gab es für jeden. Die Ehepartner bekamen diesmal eine kleine 3D Krippe aus einer Baumrinde. Die kann man mit einem Teelicht auf den Tisch stellen und dann das Teelicht anzünden.

Nach dem Kaffee plauderten wir noch eine Weile, bevor wir uns alle auf den Heimweg begingen und Pfarrer Florian zur Abendmesse nach Neuzelle durfte.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Gottesdienst am 19. Januar 2019 in Calau.

Gabriele Kostorz

Foto: Gerhard Niebisch

Written by Gerhard

Als Webdesigner bin ich für die Gestaltung und Administration dieser Webseite verantwortlich und kümmere mich um den technischen Support. Um meine Kompetenzen zu erweitern, habe ich meine Leidenschaft zur Fotografie in meinen Beruf eingebunden. Weitere Projekte sind für die Zukunft möglich und in Planung. Gerhard Niebisch Webdesigner und Fotograf

Website: https://gerhard-niebisch.de