Weihnachtszeit 2017-2018

Gottesdienstordnung zur Weihnachtszeit 2017 – 2018

St. Marien zu Neuzelle

Katholisches Pfarramt
Stiftsplatz 5, 15898 Neuzelle
Tel. 033 652 / 282
Fax 033 652 / 82 898
E-mail: pfarramt(at)neuzelle-katholisch.de

Gottesdienstordnung zur

Weihnachtszeit 2017 – 2018

Dezember 2017 (4. Advent) -  7. Januar 2018 (Fest der Taufe des Herrn)

Roratemessen (Marienmesse im Advent):
Samstag
(9./ 16./ 23.12.) 6:30 (anschl. gemeinsames Frühstück im Pfarrhaus)

Hl. Beicht vor dem Weihnachtsfest:
Samstag
(16.12.) 17:00 – 18:00 (Pfr. Pohl, Eisenhüttenstadt)
Dienstag
(19.12.) 18:30 – 19:30
Freitag
(19.12.) 15:30 – 16:15 Beichtgelegenheit besonders für Kinder und Jugendliche
Samstag
(23.12.) 17:30 – 18:00

So 24. Dez. 4. Advent
8:30 lat. Konventamt 5:00 / 6:00 Vigilien / Laudes
10:00 Adventshochamt 8:15 Terz
12:00 / 13:30 Sext / Non
Heiliger Abend
16:30 KRIPPENFEIER der Kinder mit Krippenspiel (keine Hl. Messe) 18:00 Vesper
22:30 CHRISTNACHT mit Chorgesang 20:30 Vigilien
Mo 25. Dez. HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN (erster Feiertag)
7:45 lat. Hirtenamt (Konventamt) 7.00 Laudes
10:00 HOCHAMT 12:00 / 13:30 Terz + Sext / Non
18:00 / 19:30 Vesper / Komplet
Di 26. Dez. FEST DES HL. ERZMARTYRERS STEPHANUS (zweiter Feiertag)
(kein Konventamt) 5:00 / 6:00 Vigilien / Laudes
10:00 HOCHAMT mit Chorgesang 08:15                            12:00 / 13:30 Terz                                        Sext / Non
16:30 KRIPPENANDACHT  für Kinder und Familien 18:00                               19:00 Vesper                                  Komplet
Mi 27. Dez. Fest des hl. Apostels u. Evangelisten Johannes
8:30 Hl. Messe mit Johannesweinsegnung (Chorgebet + Konventamt  nach regulärem Plan, wenn nicht anderes vermerkt)
Do 28. Dez. Fest der Unschuldigen Kinder
8:30 Hl. Messe
19:00 Weihnachtskonzert der Neuzeller Chöre (ev. Kreuzkirche)
Fr 29. Dez. 5. Tag der Weihnachtsoktav
6:30 dt. Konventamt
Sa 30. Dez. 6. Tag der Weihnachtsoktav
6:30 lat. Konventamt
17:30 Hl. Beicht
18:00 erste Sonntagsmesse
So 31. Dez. FEST DER HL. FAMILIE (erster Sonntag der Weihnachtszeit, Silvester)
(kein Konventamt) 5:00 / 6:00 Vigilien / Laudes
10:00 HOCHAMT 08:15 12:00 / 13:30 Terz Sext / Non
16:30 Jahresschlußmesse 18:00 Vesper + Komplet
20:30 Vigilien
23:30 Stilles Gebet zum Jahreswechsel
Mo 1. Jan. HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA (Neujahr, Weltgebetstag um Frieden)
7:45 lat. Konventamt + Terz 7:00 Laudes
10:00 HOCHAMT 12:00 / 13:30 Sext / Non
18:00 / 19:30 Vesper / Komplet
Di 2. Jan. Gedenktag der hll. Basilius d.Gr. und Gregor v. Nazianz
6:30 lat. Konventamt
17:15 Hl. Messe
Mi 3. Jan. Vom Tage der Weihnachtszeit
6:30 dt. Konventamt
7:30 Hl. Messe im St. Florian-Stift
Do 4. Jan. Vom Tage der Weihnachtszeit
6:30 lat. Konventamt
8:30 Hl. Messe
Fr 5. Jan. Vom Tage der Weihnachtszeit
6:30 dt. Konventamt
17:15 Hl. Messe
Sa 6. Jan. HOCHFEST DER ERSCHEINUNG DES HERRN  (Hl. Drei Könige, Gebotener Feiertag)
6:30 lat. Konventamt 5:00 / 6:00 Vigilien / Laudes
10:00 HOCHAMT mit den Sternsingern 08:15            12:00 / 13:30 Terz                                        Sext / Non
19:00 erste Sonntagsmesse 18:00 / 19:30 Vesper / Komplet
So 7. Jan. FEST DER TAUFE DES HERRN  (letzter Sonntag der Weihnachtszeit)
8:30 lat. Konventamt 5:00 / 6:00 Vigilien / Laudes
10:00 HOCHAMT mit Chorgesang 08:15 / 12:00 Terz / Sext + Non
(keine Segensandacht) 18:00 / 19:30 Vesper / Komplet
Reguläre Gottesdienstordnung ab 1. Dezember 2017:
Hl. Messe:   Mo 6:30/  Di  17:15/  Mi  7:30 im St. Florian-Stift/  Do  8:30/ Fr  17:15
Segensandacht:   So  16:30
Chorgebet:
Vigilien: Mo - So  5:00/  Laudes:  Mo - So  6:00/
Konventamt: Mo - Sa  6:30/  So  8:30/  [So + feiertags, Di, Do, Sa  lateinisch  - Mo, Mi, Fr  deutsch]
Terz: Mo - So  8:15/  Sext: Mo - So  12:00/ Non: Mo - So  13:30/
Vesper: Mo - Fr + So  18:00/  Komplet:  Mo - So  19:30/
Donnerstagskatechese  19:15: geistlicher Impuls zum Chorgebet der Mönche, herzliche Einladung jeweils donnerstags vor der Komplet
HINWEIS:  aktuelle Änderungen finden Sie auf den wöchentlich ausliegenden
Gottesdienstordnungen, im Aushang bzw. auf www.neuzelle-katholisch.de.